UW-Navigation – Orientierung unter Wasser

Zu wissen wo man sich unter Wasser befindet und wie man von einem Punkt zum anderen kommt, hat sicher beim eigenständigen Tauchen einen enormen Vorteil. Auch ein Gespür dafür zu bekommen, auf welchen Wegen und in welchen Distanzen der Tauchgang abläuft, bringt weitere Vorteile

Kursgebühr 99 Euro

Eine sichere UW-Navigation erleichtert die Suche nach markanten Objekten, nach Wracks oder Riffen und hilft vor allem, den Tauchgang genießen zu können, ohne sich ständig Sorgen machen zu müssen, wo man sich gerade befindet.

Der Kurs UW-Navigation oder auch SK Orietntierung genannt, ist für viele Ausbildungsstufen eine Voraussetzung.
Während dieses Kurses werden Sie kürzere Übungstauchgänge und zwei Tauchgänge machen, in denen Sie mit den Techniken, dem Grundlagenwissen, Verfahren und Instrumenten zur Navigation vertraut gemacht werden und sie einsetzen.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Methoden zur Schätzung von Entfernungen unter Wasser.
  • Techniken zur natürlichen Navigation.
  • Anwendung von Schwimmmustern.
  • Techniken zum Wiederauffinden von Tauchplätzen.
  • Kompassnavigation.

Um am Kurs teilnehmen zu können müssen Sie 14 Jahre alt sein (Minderjährige benötigen das Einverständnis der Erziehungsbrechtigten), ein tauchsportärtliches Attest oder einen Gesundheitsfragebogen ohne Einschränkungen vorlegen, ein gültiges und anerkanntes Brevet der OWD-Stufe vorzeigen und eine Tauchausrüstung, eine Boje und einen Kompass besitzen. Fehlende Ausrüstungsteile können Sie in unserem Shop mit einem Kursteilnehmerrabatt erwerben oder in unserer Tauchschule gegen Gebühr ausleihen. Wir beraten Sie gerne.

Kurspreis: € 99,– , zzgl. Gebühren für den Tauchschein (Brevet).
Im Kurs beinhaltet ist Lehrmaterial in digitaler Form, 2 Übungstauchgänge + 2 Freiwassertauchgänge mit Theorieeinweisung.
Etwaige Eintritts- und Parkkosten für ein Tauchgewässer und Leihkosten für fehlende Ausrüstung sind nicht inkl.

Hier können Sie den Kurs Buchen